Die Kanzlei Wilder Beuger Solmecke hat in einem Video-Beitrag bereits erste Abmahungen gezeigt. Darin wurden Unterlassungserklärungen verschickt zur Verwendung von Google Fonts und zu fehlenden Datenschutzerklärungen.

Nähere Infos findet sich im Blogbeitrag der Kanzlei

Auch die Seite E-Recht24 hat bereits über Abmahnungen von zwei Kanzleien informiert