Google Fonts DSGVO Check

Die Abmahnung von Google Fonts ist ein Thema, das alle Unternehmer beunruhigt, die eine Website betreiben. Der Grund: Das Landgericht München hat am 20.01.2022 in seinem Urteil (Az.: 3 O 17493/20) die Rechtswidrigkeit der Remote-Einbindung von Google Fonts bestätigt. Infolgedessen haben die Abmahnungen seither deutlich zugenommen. Immer mehr Privatpersonen und Abmahnkanzleien nutzen das Urteil, um Schadensersatz zu fordern.

Mit unserem DSGVO Google Font Checker haben Sie die Möglichkeit schnell herauszufinden ob Ihre Website abmahngefärdet ist oder nicht. Wichtiger Hinweis: Es wird die Seite geprüft, die angegeben wird. Unterseiten werden nicht automatisch mitgeprüft.

Wird Google Fonts rechtskonform auf Ihrer Website genutzt?

Jetzt prüfen und Abmahnung verhindern